Crossroad Series

Crossroad Fatboy 75

Bereits 1949 wurde diese Single Cut Hollowbody Arch top der Öffentlichkeit vorgestellt und vom „Jazz-Lager“ begeistert aufgenommen. Joe Pass, Pat Metheney oder Steve Howe verhalfen diesem Instrument zu Weltruhm. Die Stanford Fatboy 75 hat einen spitzen, sogenannten florentinischen Cutaway, einen Humbucker in Halsposition, so wie einen Volumen und einen Tonregler. Decke und Boden sind aus in Form gepresstem mehrlagigen Ahorn gefertigt. Wie sämtliche Instrumente der Stanford Crossroad Serie, ist auch die Fatboy 75 mit einem Nitrocellulose Lack lackiert. Die Stanford Crossroad Fatboy 75 wird in einem Etui ausgeliefert.

UVP: 1099,-

Spezifikationen

Korpus
Single Cutaway
Decke
Ahorn
Zargen/​Boden
Ahorn
Hals
Ahorn
Griffbrett/​Steg
Ebenholz
Finish
NC Antique Violin
Griffbrett­breite
43 mm
Steg/​Sattel
Ebenholz
Cutaway
Cutaway
Micro Dots
Split Inlay
Sonstiges
inkl. Koffer