Deja Vu Series

Deja Vu-Series Drunken Daddy 18

Mit der Stanford Deja Vu Serie präsentieren wir Instrumente mit denen Geschichte geschrieben wurde. Unzählige Gitarristen standen mit diesen Ikonen des Gitarrenbaus in den Studios und auf den Bühnen der Welt.
Die Drunken Daddy 18, eine Dreadnought, ist nach originalen Bauplänen eines Instruments aus dem Jahr 1938 gebaut. Originale Pre War Instrumente erzielen inzwischen 5-stellige Preise und sind in gutem Zustand nur noch schwer zu finden.
Die Drunken Daddy 18 bietet den direkten warmen und “holzigen” Sound, der für hochwertiges Mahagoni typisch ist.

UVP: 695,-

Unsere Produkte werden ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. Als Endverbraucher können Sie deshalb nicht bei uns direkt bestellen.
Im Händlerverzeichnis finden Sie Vertragspartner, die unser Sortiment führen.
Bei Fragen zu unseren Produkten helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei eventuellen Problemen zur Seite.

Spezifikationen

Korpus
Historic Dreadnought
Decke
Fichte massiv
Zargen/​Boden
Mahagoni furniert / Mahagoni massiv
Hals
Mahagoni
Griffbrett/​Steg
Palisander
Finish
Hochglanz Finish
Griffbrett­breite
45 mm
Steg/​Sattel
Knochen